[Rezension] Himmeldonnerglöckchen von Jasmin Zipperling

[Rezension] Himmeldonnerglöckchen von Jasmin Zipperling

[Rezension] Himmeldonnerglöckchen von Jasmin Zipperling

Ich habe die Ehre, euch heute das Debüt der lieben Jasmin Zipperling zu präsentieren. Ihr weihnachtliches Kinderbuch Himmeldonnerglöckchen! Vielen Dank, Jasmin, dass du mir das Buch vorab zum Lesen zur Verfügung gestellt hast.


Anzeige

  • Autorin: Jasmin Zipperling
  • Titel: Himmeldonnerglöckchen
  • Illustrationen: Esther Wagner (kirana.de)
  • Genre: Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren, Weihnachten
  • 76 Seiten, gebunden 16,99€ | Taschenbuch 8,99€ | Ebook 3,99€,
  • auf amazon* kaufen

 

Worum geht’s?
Hopsi soll Osterhäsin werden. Gemeinsam mit anderen Hasenkindern lernt sie von ihrer Schwester alle wichtigen Dinge. Aber Hopsi ist tollpatschig, verspielt und schmatzt. Irgendwie klappt das nicht so recht. Als sie eines Tages den Weihnachtselfen Michi trifft und er sie auf einen Ausflug in die Weihnachtswerkstatt mitnimmt, stellt sich für Hopsi die Frage: Was spricht eigentlich dagegen, Weihnachtshäsin zu werden?


Meine Meinung:

Wie ich das süße Paket auspacke, das Jasmin mir geschickt hat, könnt ihr im Video sehen. Auch für Projekt Arbeitstitel hat sie mir bereits ein Interview gegeben.

Ich glaube, Himmeldonnerglöckchen ist das erste Kindervorlesebuch, das ich auf dem Blog vorstelle. Aber darüber könnte ich nicht glücklicher sein. Hopsi ist eine aufgeweckte und neugierige Häsin, die so niedlich und liebenswürdig ist, dass es mich wirklich sauer macht, wie fies manche andere Hasen zu ihr sind! Sie bemüht sich sehr, ihrer großen Schwester nachzueifern und eine gute Osterhäsin zu werden, aber so ganz klappt das einfach nicht.

Das Gefühl kennen wir sicher alle – es gibt einfach Dinge und Tätigkeiten, die allen anderen viel besser liegen und bei denen wir nicht so wirklich erfolgreich sind. Umso schöner, wenn dann jemand kommt, einem Mut macht und hilft, seine anderen Talente zu finden.

In der Weihnachtsbäckerei~

Probesitzen in der Buchhandlung für die Weihnachtszeit

So passiert es (ein bisschen unfreiwillig) dem Weihnachtselfen Michi, der sehr viel, aber sehr jugendfrei flucht und von dem auch der Ausruf „Himmeldonnerglöckchen!“ stammt. Hopsi kommt mit ihm in die Weihnachtswerkstatt und wird mit freundlichen Armen empfangen. Alle sind geduldig, erzählen von ihrer Arbeit und lassen Hopsi auch mal ausprobieren. Die junge Häsin blüht auf. Die Weihnachtswerkstatt ist ein Ort der Wunder, der Kreativität und des geliebten Chaos. Wippen, Rutschen, Trampoline und viel Gewusel. Dabei überzeugt Jasmin mit so vielen unglaublich cleveren und putzigen Einfällen, dass ich beim Lesen konstant glücklich vor mich hin Seufzen konnte.

Aber die Weihnachtswerkstatt hat ein Problem: Immer wieder verschwinden Plätzchen, die Engelin Angelina so liebevoll zubereitet hat. Klar, dass Hopsi beim Nachbacken und Ermitteln hilft.

Dabei zeigt sich, dass Hopsis Tollpatschigkeit auch ihre guten Seiten hat und dass manchmal aus vermeintlichen Fehlern oder Missgeschicken tolle Sachen entstehen. In der Weihnachtswerkstatt herrscht eine herzerwärmende Atmosphäre von Liebe und Harmonie. Balsam für Hopsi und die Leserseele!

Ihre Bemühungen, ihre Hilfsbereitschaft und ihre Kreativität wird wahrgenommen und akzeptiert. Ihre Macken sind eben da und niemand zieht sie deswegen auf. Akzeptanz und Nächstenliebe ist in dieser Weihnachtswerkstatt nicht nur leeres Gerede! Es ist so niedlich, dass ich wirklich dachte, meine Blutzuckerwerte würde jetzt bald kritische Werte erreichen.

Esther, ich will ein Tierbilderbuch von dir…

Die Illustrationen von Esther sind wunderschön, detailreich und so unglaublich niedlich. Sie unterstreichen die Geschichte von Jasmin, die zuckersüße Grundstimmung und lassen fantastische Ideen scheinbar zum Leben erstehen. Die Kombination aus Text  und Bildern ist wundervoll gelungen und sicherlich perfekt zum Vorlesen geeignet, denn es gibt immer was zu schauen. Ich glaube „Moritz“ ist meine allerliebste Illustration, ich bin einfach nur noch quietschend durchs Bett gerollt.

Jasmin bringt in ihrem Kinderbuch so viele tolle und wichtige Botschaften unter: Es ist in Ordnung, du selbst zu sein und dich nicht zu verstecken. Jeder kann irgendwas gut. Akzeptiere dich und andere. Miteinander reden und zuhören. Freundlichkeit. Mut zum albern sein und herumtollen. Akzeptanz und Nächstenliebe.

Das sind wirklich tolle Werte, wenn ihr mich fragt!

 

Fazit:

Dieses Vorlesebuch ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein quietschbuntes, zuckersüßes Vergnügen mit liebevollen und wichtigen Botschaften. Jasmin Zipperling hat so viele wunderbare, kreative Ideen, mit der sie eine unvergleichlich bunte und lebendige Weihnachtswerkstatt erschaffen hat. Die niedlichen Illustrationen runden das Buch wunderbar ab. Ein absoluter Volltreffer!

Weitere Meinungen:

 


mit * gekennzeichnete Links sind affiliate Links des amazon Partnerprogramms. Falls ihr ein Produkt über den Link kauft, entstehen für euch keinerlei Mehrkosten, ich erhalte jedoch einen kleinen Anteil als Provision.

Beitrag kommentieren

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
%d Bloggern gefällt das: