Schlagwort: büchereinkauf

Wohltätiger Bücherflohmarkt Aschaffenburg

Wohltätiger Bücherflohmarkt Aschaffenburg

Günstige Bücher und ein guter Zweck? Da kann man nicht nein sagen, oder?

So ging es mir, als meine Mitbewohnerin mich einlud, eine Freundin in Aschaffenburg zu besuchen und den dortigen Benefiz Bücherflohmarkt aufzusuchen. Es brauchte jedenfalls nicht lange, um mich zu überzeugen. 😉

Der Benefiz Bücherflohmarkt Aschaffenburg findet bereits seit 1990 statt. In einer alten Schulturnhalle stapeln sich Bananenkisten voller Bücher, eingeteilt in gebundene Bücher und Taschenbücher, grob nach Genre sortiert. Eintritt und alle Einnahmen gehen jedes Jahr an eine andere wohltätige Organisation, lediglich eine Pizza für die fleißigen Helfer wird abgezogen. Und wow – das war ein Erlebnis.

Bereits vor Einlass standen viele Leute aus allen Altersklassen, bewaffnet mit Körben, Stofftüten und Taschen vor den Türen der Turnhalle. Am Eingang bekam man einen Lageplan und dann hieß es:

Auf ins Gewühl!

DZC5cDWWsAAlqx5.jpg

Zum Glück sind Bücherliebhaber recht gesittet, also gab es kein Schubsen oder Drängeln. Auch, wenn es sehr voll war und man anfangs nur im Schritttempo durch die Tischreihen kam. Alle Bücher sind Spenden, die vom Organisator und den freiwilligen Helfern mühsam sortiert und geordnet werden. Jedes Mal müssen auch Spenden wieder abgelehnt werden und die Bücher sind wirklich von außerordentlich guter Qualität. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und einige Sitzplätze um den Bücherstapel zu sortieren. In „Ja“, „Vielleicht“ und „Nein“.

Was es alles für Schätze in den Kisten gibt! Klassiker, Modernes, Raritäten und das Buch, das jeder schon zuhause hat und das niemand los wird. Kinderbücher, Ratgeber, Fachbücher, Krimis, englischsprachige Romane. Auch nach einer Stunde hat man noch nicht in jede Kiste geschaut und man kann gar nicht alle Klappentexte lesen. Manchmal sieht man sehnsüchtig zu einem anderen Menschen, der ein besonders tolles Buch auf seinem Arm trägt. Aber glaubt mir – ich wurde auch so fündig!

Und das trotz diszipliniertem Aussortieren und strengem Budget! Bei 1,50€ für Taschenbücher und 3€ für Hardcover kann man nämlich sonst allzu leicht in blinden Kaufrausch verfallen.

Meine Ausbeute:

Ich habe 10 Bücher für 23,50€ eingekauft. Die Bücher sind in gutem Zustand haben teilweise nur kleine Abstoßungen oder einen vergilbten Buchschnitt. Die meisten davon standen ohnehin auf meiner Wunschliste! Traumhaft!
Das Geld geht an einen guten Zweck und ich habe einen Haufen Bücher mehr. Eine wirklich wundervolle Aktion! In Bamberg gibt es vom Roten Kreuz aus einen ähnlichen Flohmarkt, leider ist die Auswahl dort eher mau und viele Bücher nicht mehr wirklich in gutem Zustand.

Falls ihr also die Gelegenheit habt oder in der Nähe von Aschaffenburg wohnt, dieser Bücherflohmarkt lohnt sich auf jeden Fall. Auch, wenn ihr Bücher abgeben möchtet. Nur in gutem Zustand sollten sie sein, denn der Veranstalter kann sich vor Spenden kaum retten und darf guten Gewissens wählerisch sein.

Pssst, der nächste Termin ist im Oktober. 😉

 

 

Neuzugänge März/April 2017 (Bookhaul)

Neuzugänge März/April 2017 (Bookhaul)

Welche Bücher sind in den letzten beiden Monaten bei mir eingezogen?

In Videoform:

Tina Köpke – Royal me*
Episode 1: http://amzn.to/2okCFKw
Episode 2: http://amzn.to/2oK4GMy

01

Matthias Ernst – Schwabenblut*
http://amzn.to/2opSChF

02

Laura Kneidl – Water & Air*
http://amzn.to/2px2kTR

03

Eva Maria Obermann – Zeitlose: Simeons Rückkehr*
http://amzn.to/2o0vZVB

04

Sarah J. Maas – Throne of Glass 1: Die Erwählte*
http://amzn.to/2pxvIcS

05

Sarah J. Maas – Das Reich der sieben Höfe: Dornen & Rosen
– enthalten in der März-Box von http://bookishprophet.de/
http://amzn.to/2oJ3IS4 *

06

Kia Kahawa – Die Krankheitensammlerin*
http://amzn.to/2pwRnle

07

Hiraku Miura – Full Moon Love Affair*
http://amzn.to/2oKjnzg

08

Sawaki Otanaka – Rental Hearts Band 2*
http://amzn.to/2px8CD9

09

Haruhi Seta – No Exit*
http://amzn.to/2o0pKBg

10

JM Volckmann – 99 Namen* – Rezension findet ihr hier
http://amzn.to/2oJ6c3d

11

Andreas Hagemann – Xerubian 1: Aath Lan’tis* – Rezension findet ihr hier
http://amzn.to/2okOBfd

12

Edda Ziegler – Verboten, verfemt, vertrieben
http://amzn.to/2oJ5vXC *
https://www.jokers.de/artikel/buch/verboten-verfemt-vertrieben_16148651-1

13

Klaus Lieb et al. – Fallgeschichten Psychiatrie und Psychotherapie
http://amzn.to/2o0qXbP *
https://www.jokers.de/artikel/buch/fallgeschichten-psychiatrie-und-psychotherapie_18221425-1

14

Andrie de Vries & Joris Meys – R für Dummies*
http://amzn.to/2pelGxA

15

Ja, da ist doch einiges zusammengekommen, wobei ich ganz stolz bin, dass ich nicht so stark übertrieben habe beim Büchereinkauf! 😀

Habt ihr schon ein Buch von der Liste gelesen?

—————
* via Affiliate-Link, den ich freiwillig angebe. Für euch entstehen keine Mehrkosten, falls ihr ein Produkt über den Link kauft.