Babsi taucht ab (Januar 2018)

Babsi taucht ab (Januar 2018)

Blogbeiträge

  • Videospiele & Geschichten – Videospiele, die Geschichten erzählen und Geschichten über Videospiele. Eine untrennbare Verbindung.
  • Rezension, die nicht spoilert, warnt und trotzdem neugierig macht. KeJas Blogbuchs Rezension zu „Und es schmilzt…
  • Der erste Monat des Jahres ist schon rum, aber es ist noch nicht zu spät um ein „Lucky Jar„, ein Glücksglas, anzufangen. Julia präsentiert euch diese wundervolle Idee in ihrem Beitrag.
  • Sind Rezensionen langweilig? Sollte sich etwas ändern? Ein spannender Gedankenanstoß von Jennifer – was meint ihr?
  • Ihr spielt mit dem Gedanken euer Buch als Selfpublisher*in herauszugeben? Magret erzählt euch ein paar Dinge, die euch bisher niemand verraten hat.
  • Ich sammle ja den ganzen Monat über interessante Perlen, Schätze und Muscheln und Magret haut im Januar ein Goldstück nach dem anderen raus. Wer möchte ich als Autor*in sein, welche Stimme möchte ich haben? Findet es heraus mit der Adjektiv-Methode.
  • Magret hat sich außerdem die Mühe gemacht die Twitter Accounts von deutschsprachigen Autor*innen zu sammeln und übersichtlich aufzulisten. Fehlt noch jemand? Dann schreibt ihr!
  • Gesund Essen mit wenig Geld? Das Thema interessiert mich wirklich, denn ich ernähre mich sicherlich nicht super schlecht, aber es ist Luft nach oben. Und manchmal bin ich sehr unkreativ was Gemüse und Salate angeht. Wie man ein bisschen sparen und trotzem gesünder essen kann verrät uns heute ThePrintrovert.
  • Am 04. Februar gibt es eine Online Lesung mit den Longliste Nominierten für den deutschen Phantastikpreis Seraph in der Kategorie „Indie“. Auf Facebook könnt ihr die Veranstaltung liken und teilen. Mit dabei Elenor Avelle, deren Zombieroman Infiziert ich auch schon rezensiert habe!
  • Ich gehöre zu den Menschen, denen es schwer fällt, „Nein“ zu sagen. Ich musste sehr lange üben, meinen Freunden abzusagen, wenn ich abends nicht irgendwohin mithingehen wollte, obwohl ich theoretisch Zeit hätte. Und ich bin sehr dankbar, dass ich inzwischen solche Freunde haben, die ein „Ich will lieber faulenzen, sorry, ein anderes Mal“ verstehen und nicht wütend sind. Die liebe Kia hat ein Experiment gemacht und eine Woche lang tapfer „Nein“ gesagt. Ihr Fazit ist sehr spannend und lehrreich!

Videos

  • 100 Jahre Anime: Ein Rückblick, spannend und ansprechend präsentiert.
  • Okay, ich bin nur durch Zufall auf dieses Video gestoßen. Eigentlich bin ich kein Fan von Talent Shows. Zaubertricks finde ich zwar beeindruckend, aber ich würde mir keine Tickets für eine Aufführung kaufen. Aber diese talentierte Frau würde ich unfassbar gerne mal live sehen. My kind of spooky: Sacred Riana!
  • Anna Akana ist absolut klasse. Ihr offener Umgang und ihre knackigen Ansprachen sind super – heute gehts ums „Overthinking„.
  • Feminismus für Anfänger – super Leseempfehlungen und eine kleine Erklärung, was Feminismus eigentlich bedeutet.
  • Bodyposipanda erklärt was Cellulite ist und warum sich niemand dafür schämen sollte.

Bücher

Privat

  • Bachelorarbeit wurde im Dezember abgegeben, ich hab keine Klausuren. Viel Zeit, sich dem Schreiben, Bloggen und der Praktikasuche zu widmen. <3
    So ist auch mein neues Vlog/Laber Format Babsi blubbert entstanden. Ich rede diesmal auch über objektive und subjektive Rezensionen und würde mich sehr freune, wenn ihr vorbeischaut.

 

Titelbild Samara Doole // Unsplash

3
Beitrag kommentieren

3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Janna | KeJas-BlogBuch

Danke dir für die tolle Erwähnung <3

Und bei den anderen werde ich mir wohl den ein oder anderen Link am Wochenende genauer anschauen (=
Und du genieß dein Ergebnis :-*

Sina

So viele spannende Beiträge!! Da geht es doch direkt ans Stöbern!!
Und danke für die Verlinkung <3

Herzlichen Glückwunsch zur Abgabe der BA-Arbeit! Eine herrliche Zeit wird folgen! Ich freue mich auf die vielen Blogbeiträge.

%d Bloggern gefällt das: